TRIPTYCHON ALAIN #3d

liebe freundinnen und freunde der akustischen kunst,

hier nun der vierte teil des dritten teils des jehan alain gewidmeten triptychon. die reise des engels jehan durch das mittelländische meer ist am ende angelangt, es bleibt noch die rettung der töchter der sirenen.

das ist eine wichtige aufgabe, wenn doch schon die sirenen selber verloren sind, die heldischen recken ja sowieso …

am todestag im juni folgt dann der vierte teil des kleinen gedenkzyklus als eine art echo: hatte alains kunst irgendeine auswirkung ? bleibt er ein exot ? einfach noch so ein franzose … also eigentlich gar keine richtige musik ?

m.e.z.

besonderer dank gilt pastor herbert wiemers ( + )

pastor michael janßen

jens-christian vogel

und der pfarrgemeinde st.mariae geburt in mülheim an der ruhr

Advertisements